imageBugfix.png
Gesellschaft für Informatik e.V.
50 Jahre
Workshop
AI2Ynet
Workshop | AI2Ynet

Workshop: KI-Plattform für KMU | Fokus "Branchenspezifika & Anwendungsfelder"

Gestalten Sie aktiv die Ausrichtung der deutschlandweiten KI-Plattform AI2Ynet - im Rahmen unseres Workshops mit Fokus auf "Branchenspezifika & Anwendungsfelder".

Datum und Uhrzeit

09.07.2019, 11:00 - 17:00 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Location
Linienstraße 65A
10119 Berlin

Beschreibung

Mittelstand gemeinsam erfolgreich durch KI – Mit diesem Mantra konzipieren die GI, das FZI Forschungszentrum Informatik und das European Center for Information and Communication Technologies (EICT) die Plattform AI2Ynet

Wir wollen Ihre unternehmerische Erfahrung, Ihre Wünsche und Bedarfe bei der Konzeption dieser KI-Plattform berücksichtigen. Dafür führen wir in den nächsten Wochen eine Reihe von Workshops durch, zu denen auch Sie herzlich eingeladen sind. Dieses Mal lädt der Netzwerkpartner Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. zu einem Erfahrungsaustausch. Dabei geht es vorrangig um die Spezifizierung von Branchencharakteristika und Anwendungsfelder von KI in den Unternehmen.

Fragestellungen:   

(1) Welche branchenspezifischen Anforderungen sind erfolgskritisch?    

(2) Welche Anwendungsfelder/Branchen/Ökosysteme haben besondere Anforderungen?  

(3) In welchen unterschiedlichen Branchen lassen sich Parallelen identifizieren? 

Format:   

Best-Practice Anwendungsbeispiele aus den Bereichen (1) Data Analysis/ Predictive Maintenance, (2) Objekterkennung und (3) Natural Language Processing werden kurz (maximal 10 Minuten) präsentiert und im Anschluss im Format eines „World Cafés“ in Bezug auf o.g. Fragestellungen diskutiert und analysiert. 

AGENDA:

11:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung 

11:15 Uhr Impulsvortrag “KI - Anwendung und Herausforderungen“ 

11:30 Uhr Use Cases + Diskussion: Data Analysis/Predictive Maintenance 

12:30 Uhr Mittagspause 

13:30 Uhr Use Cases + Diskussion: Objekterkennung 

15:00 Uhr Kaffeepause 

15:30 Uhr Use Cases + Diskussion: Natural Language Processing   

17:00 Uhr Ende der Veranstaltung und Verabschiedung 

Anmeldung:

Sie wollen dabei sein? Wir bitten Sie dafür, sich frühzeitig anzumelden per E-Mail bei Heike Nachtigall (nachtigall@bvdw.org).

Aufgrund der eingeschränkten Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, bei Überbuchung die Teilnehmerzahl pro Unternehmen zu kontingentieren.

Über AI2Ynet

Das Projekt ist eine Kooperation der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), des FZI Forschungszentrum Informatik und des European Center for Information and Communication Technologies (EICT) sowie weiterer Partner, wie dem eco – Verband der Internetwirtschaft oder dem Bundesverband IT Mittelstand (BITMi). Mit dem Projekt "AI2Ynet" und der zu entwickelnden Plattform wird der Grundstein für ein Ökosystem zum Transfer von KI-Innovationen gelegt. Ziel ist es, durch branchenübergreifende Vernetzung und Vermittlung von Akteuren und Technologien, kleine und mittelständische Unternehmen bei der Suche und Anwendung passender KI-Technologien und -Komponenten (z.B. Algorithmen, Best Practices/White-Paper, Verfahren d. maschinellen Lernens, Datensätze etc.) zu unterstützen und neue Geschäftsmodelle sowie Verwertungsmöglichkeiten zu erschließen. Das Projekt ist vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Sie wollen dabei sein oder mit dem Projekt auf dem Laufenden bleiben? Sprechen Sie uns einfach an >> https://ai2y.net/

Kontakt