imageBugfix.png
Gesellschaft für Informatik e.V.
50 Jahre

Turing-Bus Station auf dem Prignitzer Technologietag

Datum und Uhrzeit

05.06.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
Im Kalender speichern

Beschreibung

Der Turing-Bus ist ein mobiles Bildungsangebot der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. und der Gesellschaft für Informatik e.V. im Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz. Der Turing-Bus, benannt nach Computerpionier Alan Turing, möchte im ländlichen Raum und in Gegenden jenseits der üblichen Metropolen Grundlagen der Informatik und gesellschaftliche Konsequenzen der Digitalisierung vermitteln und diskutieren. Die Zielgruppe des Projektes sind Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 15 und 19 Jahren.

Am 5. Juni besucht der Turing-Bus den Prignitzer Technologietag.

Der Prignitzer Technologietag steht dieses Jahr unter den Fragen: Wie funktioniert Künstliche Intelligenz? Wie gestalten wir in Zukunft die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine? Welche Möglichkeiten ergeben sich dadurch für Unternehmen und deren wirtschaftlichen Entwicklung? Und welche Auswirkungen hat Künstliche Intelligenz auf unser Zusammenleben als Gesellschaft? Welche ethischen Fragen ergeben sich?

Wir sind mit einem Workshop zum Thema KI dabei.

Mehr Informationen: https://turing-bus.de

Kontakt

Turing-Bus

+49 (0) 30 99 26 53 30

Nachricht senden

Website