imageBugfix.png
Gesellschaft für Informatik e.V.
50 Jahre
Vortrag

Software-Runde "Brauchen Tech-Unternehmen Marketing?"

Website der Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

29.01.2020, 18:00 - 20:00 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

IGZ Innovations- und Gründerzentrum Nürnberg-Fürth-Erlangen GmbH
91058 Erlangen, Deutschland

Beschreibung

Studien zeigen, dass Marketing den Erfolg von Unternehmen steigert, sei es durch Verbesserung des Images, Steigerung des Bekanntheitsgrads oder auch Effizienzsteigerung durch eine optimierte Marketingstrategie.

Der Begriff „Marketing“ kann auf sehr unterschiedliche Arten definiert und gelebt werden. Oft erarbeiten Start-Ups bei der Gründung und im Rahmen des Business-Plans Marketing-Konzepte, die im Verlauf der ersten Monate und Jahre nicht konkret umgesetzt werden können. Doch welche Art von Marketing ist gerade für kleinere und technologisch orientierte Firmen wichtig, die oft keinen eigenen Marketing-Experten haben oder die ein sehr technisch orientiertes Marketing leben wollen?

An diesem Abend wird diskutiert, dass Marketing mehr ist als bunte Prospekte und wie ein Marketingplan und eine Marketingstrategie bereits mit wenig Aufwand auch für kleine Unternehmen gewinnbringend umgesetzt werden kann.

 

Dr. Ulla Uebler hat langjährige Erfahrung im Bereich Marketing in technologisch orientierten mittelständischen Unternehmen und Konzernen. Dabei liegt ihr Schwerpunkt im Marketing sogenannter erklärungsbedürftiger Produkte sowie in der Entwicklung und Umsetzung von Marketing-strategien.

Ihr Studium und ihre Promotion hat sie im Fach Informatik mit dem Schwerpunkt Mustererkennung / Künstliche Intelligenz an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen absolviert. Sie hat während ihrer Laufbahn da-rüber hinaus in der Entwicklung, Produktmanagement und im Vertrieb gearbeitet.

Aktuell berät sie Unternehmen im technischen Marketing und Marketing-Strategie. Durch ihren technischen Hintergrund kann sie auch die Bedürfnisse von Tech-Unternehmen gut erkennen und Lösungen erarbeiten.

 

Bei der "Software-Runde" im Raum Nürnberg-Fürth-Erlangen treffen sich Spezialisten aus Hochschulen und Wirtschaft mit Unternehmern, Beratern, potenziellen Gründern und Studenten. In lockerer Atmosphäre werden Kontakte geknüpft, Kooperationen eingeleitet, Probleme und Interessensfelder diskutiert.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Durchführung setzt eine Mindestteilnehmerzahl voraus.

 

Anmeldung bis 23. Januar 2020 ist erforderlich.

 

Kontakt

IGZ Innovations- und Gründerzentrum Nürnberg-Fürth-Erlangen GmbH

Nachricht senden

Website